Beratungsformen

Nach der Anmeldung im BZB+ wird Ihnen eine Beratungsperson zugeteilt, mit der das Erstgespräch stattfindet. Wenn es Ihnen wichtig ist, einen Mann oder eine Frau als Berater/in zu haben, melden Sie bitte  den Wunsch bei der Anmeldung an. Wer am Erstgespräch teilnehmen soll, können Sie am besten beurteilen und mitbestimmen.

Einzelberatungen

Sie können  als Teil eines Familiensystems für sich alleine Beratungstermine wahrnehmen. Während des Beratungsprozesses können bei Bedarf jederzeit weitere Personen wie z.B. Partner / Partnerin, andere Familienmitglieder oder aussenstehende Personen einbezogen werden.

Elternberatung / Coaching

Wir beraten und unterstützen Sie als Eltern oder Elternteil in allen Erziehungsfragen. Wir beraten Sie aber auch als Bezugsperson von (Klein)Kindern. Das BZB+ hilft Ihnen dabei, akute Schwierigkeiten und Krisen zu verstehen und zu bewältigen.

Familienberatung /Familientherapie

Manchmal hilft eine professionelle Begleitung, um als Paar und in der Familie wieder miteinander ins Gespräch zu kommen. Wir unterstützen Sie dabei, als Familiensystem die anstehende Probleme zu analysieren, zu bearbeiten und entsprechende Lösungen zu entwickeln.

Rufen Sie uns an.
056 200 55 77