Offene Stellen

Mitarbeiterin für die Abteilung Ambulante Suchtberatung per 1.12.2021 gesucht

Das Beratungszentrum Baden BZBplus unterstützt und berät Einwohner*innen des Bezirks Baden in den Bereichen Kind und Familie, Jugend und Früherkennung. Im Auftrag des Kantons AG bieten wir umfassende ambulante Suchtberatung an. Zur Ergänzung unseres Teams der Abteilung ambulanten Suchtberatung suchen wir per 1. Dezember 2021 oder nach Vereinbarung eine/n

Sozialarbeiter*in / Psycholog*in 80%

 

Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich
  • Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der psychosozialen Abklärung sowie Beratung und Therapie von Menschen mit Substanzstörungen oder Suchtverhalten sowie deren soziales Umfeld
  • Online Suchtberatung
  • Zusammenarbeit mit weiteren Fachpersonen und Institutionen
  • Projektarbeit

 

Das bringen Sie mit
  • Ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium in Sozialer Arbeit oder Psychologie
  • (Systemische) therapeutische Zusatzausbildung.
  • Berufserfahrung in der Beratung von Menschen mit stoff- und stoffungebundenen Suchtformen (insbesondere Spielsucht) sowie Erfahrung im einzel-; familien- und gruppentherapeutischen Setting.
  • Gute Kenntnisse des Sozialsystems
  • Selbständige, speditive und exakte Arbeitsweise
  • Eine sozial kompetente, engagierte, belastbare und offene Persönlichkeit
  • Humor und Gelassenheit
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse

Wir bieten eine interessante, verantwortungsvolle und weitgehend selbstständige Tätigkeit in einem spannenden Arbeitsfeld mit einem engagierten und aktiven Team sowie fortschrittliche Anstellungsbedingungen.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Michael Schwilk, Geschäftsleiter BZBplus unter 056 200 55 78 gerne zur Verfügung.
Wir erwarten Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 4. Oktober 2021 per Mail: info@bzbplus.ch